Arbeitskreis Trier

Schülerfirmen- welche, warum, wie?

Termindetails

Datum: 17. Mai 2017

Veranstaltungs-Nummer: 17LSW00012

Uhrzeit: 9:30 bis 16:00 Uhr

Ort: Gymnasium Nieder-Olm, Karl-Sieben-Straße 39, 55268 Nieder-Olm

Referent/in: Jürgen Schmidt und Sabine Gans

Beschreibung

Konzepte kennenlernen - Geschäftsideen entwickeln - Wirtschaftethemen anbinden - Schulprofil stärken

Schülerfirmenprojekte gibt es in ganz Rheinland- Pfalz. An vielen Schulen haben sie einen festen Platz. Das liegt einerseits an den Möglichkeiten, durch eine Schülerfirma Wirtschaftskompetenz hautnah zu erlangen, auf der anderen Seite unterstützen sie Schülerinnen und Schüler bei ihrer Persönlichkeitsentwicklung.
Sie bieten Schulen Gelegenheit zur besonderen Schwerpunktbildung- vor allem aber machen Schülerfirmenprojekte Spaß! Um Ihnen einen Einblick in die Schülerfirmenarbeit zu geben, Konzepte kennenzulernen, Fragen zu klären und Informationen auszutauschen, laden wir alle betreuenden,
interessierten und neugierigen Lehrerinnen und Lehrer herzlich zu ein.

  • Lernen Sie die unterschiedlichen Organisationsmöglichkeiten von Schülerfirmen kennen.
  • Knüpfen Sie Kontakte zu den entsprechenden Fachreferenten/Fachleuten.
  • Erleben Sie die SchülerInnen des Gymnasiums Nieder-Olml und die Konzepte der Schülerfirma "Klötzchenkiste" sowie des Projekts "business@school" hautnah
  • Tauschen Sie sich mit Kolleginnen und Kollegen aus.

Weitere Informationen zum Ablauf des Seminars finden Sie im Anhang.